Bald unser neuer Wasserbereich! Am Pool und den Annehmlichkeiten finden vom 06. Oktober 2023 bis zum 25. Mai 2024 Bauarbeiten statt. Bitte entschuldigen Sie die Unannehmlichkeiten.
Hotel auf der Ile de Ré » Découvrir la Charente Maritime » Ferieninsel von Aix und Fort Boyard

Ausflüge nach Fort Boyard

Das Fort Boyard gehört zu den wichtigsten Touristenattraktionen in der Umgebung der Ile de Ré und La Rochelle. Auf Kreuzfahrten zwischen den Inseln kann man sie umrunden und dabei auch einen Zwischenstopp auf der Île d’Aix einlegen.

Sie gehen am Fuße der Türme von La Rochelle an Bord und erleben einen Tag voller Abenteuer auf hoher See. Nach einer einstündigen Überfahrt können Sie endlich dieses emblematische Steinschiff bewundern. Dieses Erlebnis wird vor allem Kindern gefallen, die Fort Boyard bislang nur aus der Fernsehshow kennen, die dort stattfindet.

L’escapade maritime se poursuit avec une escale sur l’île d’Aix. C’est une destination charmante qui se découvre à pied ou à vélo, mais pas en voiture ; cela ne devrait pas être compliqué puisqu’il s’agit d’une petite île s’étirant sur 3 km long et 300 mètres de large.

Nutzen Sie diesen Zwischenstopp, um die schöne Kulisse der Île d’Aix zu bewundern, insbesondere bei einem Spaziergang entlang der Küste oder durch den natürlichen Wald aus Eschen und Strandkiefern. Gönnen Sie sich auch eine Picknickpause an einem kleinen Strand, der wie eine mediterrane Bucht aussieht.

Nach einem Bad oder ein paar Momenten des Nichtstuns kehren Sie zu den Kais zurück, wo das Schiff von Croisières Inter-Îles auf Sie wartet, um Sie zurück nach La Rochelle zu bringen.

Das Hotel île de Ré, les Grenettes, ist ideal gelegen, um das Departement Charente-Maritime im Urlaub zu erkunden.

Was kann man auf der Île d’Aix sehen und unternehmen?

Die Île d’Aix ist die südlichste der Îles du Ponant. Sie ist sowohl wegen ihrer reichen Artenvielfalt als auch wegen ihres historischen und kulturellen Erbes beliebt.
Hier sind fünf der Orte, die einen Besuch wert sind, wenn Sie auf der Insel sind :

  • Musée de la nacre : Das Museum ermöglicht es Ihnen, den Beruf des Perlmuttschneiders zu entdecken oder besser kennenzulernen. Es enthüllt die Techniken, mit denen die Schalen der Mollusken hergestellt werden.
  • Musée Napoléon : Als Geschichtsliebhaber oder Bewunderer des erobernden Kaisers werden Sie diesen Ort zu schätzen wissen, der sein ganzes Epos vom Konsulat bis zur Legende erzählt.
  • Fort Liédot : Das Fort wurde auf der Grundlage der Skizzen von Napoleon Bonaparte erbaut und weist eine für das 19. Jahrhundert typische Militärarchitektur mit Bastionen und Festungsanlagen auf. Jahrhundert. Geführte Besichtigungen werden täglich vom Fremdenverkehrsamt organisiert.
  • Musée africain : Besucher kommen hierher, um die zoologischen und ethnografischen Sammlungen von Baron Gourgaud zu sehen, einem Nachkommen von Napoleons Adjutanten und großzügigen Philanthropen auf der Insel Aix.
  • La batterie de Jamblet : Das Museum ist frei zugänglich und enthüllt die gesamte Militärgeschichte der Île d’Aix.

Ihre touristischen Ausflüge rund um die Île de Ré

Nos partenaires
hotel ile de ré tourisme